Mediterrane Putenröllchen in pikanter Paprika-Tomatensoße

30 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenschnitzel 3 Stk.
Serranoschinken - ich hatte Frühstücksspeck 50 gr.
Schafkäse - Patros mit Kräutern etwas
Tomaten getrocknet aus dem Glas 3 Stk.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Senf etwas
Olivenöl etwas
Paprika-Tomatensoße
Paprika - rot, grün, gelb 3 Stk.
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Tomaten in Stückchen 1 Dose
Zwiebel 1 kl.
Knoblauchzehen gehackt 2
Basilikum etwas
Oregano etwas
Petersilie fein geschnitten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
58 (14)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Putenschnitzel zwischen zwei Frischhaltfolien plattklopfen, salzen, pfeffern und mit Senf bestrei- chen mit dem Schinken oder Speck belegen. Die Tomatenstücke etwas klein schneiden den Patros ebenfalls in Stücke schneiden und die Schnitzel damit belegen evtl. ein paar Basilikumblättchen dazu.Die Schnitzel einrollen und mit Zahnstocher oder Rouladenhalter befestigen.

2.In einer Pfanne Olivenöl heiß werden lassen, die Rouladen kurz darin anbraten und beiseite stellen. Inzwischen die Paprika-Tomatensoße bereiten.

Paprika-Tomatensoße

3.Für die Soße Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprikas halbieren, entkernen, waschen und ebenfalls in Würfel schneiden.

4.Die Zwiebel in dem Öl von den Putenschnitzel glasig anbraten mit den Dosentomaten aufgießen, wenn nötig etwas Suppe dazu, Knoblauch schälen und klein schneiden und zu der Tomatensoße geben. Die Rouladen dazu und auf kleiner Flamme ca. 20 Mintuten köcheln lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen zu Schluß Oregano frischen Basilikum und Petersilie dazu. Basilkum, Petersilie und Oregano

5.Mit Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mediterrane Putenröllchen in pikanter Paprika-Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediterrane Putenröllchen in pikanter Paprika-Tomatensoße“