Putenröllchen Toscana

1 Std leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenschnitzel 2
Paprikaschote frisch 1
Sahne 200 ml
Buko Toscana 1 Pck.
Tomatenmark etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
etwas Gemüsebrühe etwas
Chiliöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
31,7 g

Zubereitung

Putenschnitzel zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie legen und flachklopfen. Paprikaschote putzen und in kleine Würfelchen schneiden. Putenschnitzel salzen,pfeffern und mit Paprikapulver bestreuen. Schnitzel mit Frischkäse bestreichen und einen kleinen Teil der Paprikawürfel darauf verteilen. Schnitzelschen aufrollen und mit einer Rouladennadel fixieren. In einer Pfanne das Chiliöl heiss werden lassen und die Putenröllchen darin von allen Seiten kräftig anbraten. Dann mit etwas Gemüsebrühe auffüllen und ca. 25 Minuten köcheln lassen. Rouladen herausnehmen und warm halten. Nun die restlichen Paprikawürfel in der Brühe bissfest garen und Tomatenmark einrühren. Mit der Sahne auffüllen und den restlichen Frischkäse in die Sauce einrühren. Nochmals abschmecken. Putenrouladen mit der Sauce auf Nudeln anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Putenröllchen Toscana“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenröllchen Toscana“