Putenrollbraten mit Sauerkraut-Paprikafülle

2 Std leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Putenbrust 750 g
Karotten gewürfelt 2 Stück
Zwiebeln gehackt 3 Stück
Paprika rot 1 Stück
Sauerkraut Konserve abgetropft 100 g
Geflügelbrühe 500 ml
Weißwein / Rotwein 250 ml
Öl 30 ml
Tomaten geschält 4 Stück
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
12,9 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
3,9 g

Zubereitung

1.Putenbrust zu einem Rollbraten schneiden (mit zwei gegenläufigen Schnitten) oder beim Kaufen vom Metzger schneiden lassen.

2.Fleisch flach ausrollen mit Pfeffer würzen, mit dem abgetropften Kraut und der in Streifen geschnittenen Paprika belegen, aufrollen und zusammenbinden sowie von Außen mit Salz, Pfeffer und Edelsüßpaprika würzen.

3.Tomaten, Zwiebel und Karotten würfeln, Fleisch im Fett ringsum anbraten, Gemüse zugeben, kurz mit schmoren, mit dem Wein ablöschen, Brühe zugeben und 90 Minuten im geschlossenen Bräter im Rohgr bei 180 °C Garen.

4.Den Braten aufschneiden und warmstellen, die Soße pürrieren (evtl. noch etwas andicken) und zu Thüringer Klößen jedweder Art servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenrollbraten mit Sauerkraut-Paprikafülle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenrollbraten mit Sauerkraut-Paprikafülle“