Putenröllchen mit Frischkäse-Füllung

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust a ca. 180 g 4 Scheiben
Salz, Pfeffer etwas
Thymian 1 Bund
Frischkäse mit Joghurt 200 g
Tomatenmark 1 EL
Speisestärke 1 EL
rote, grüne und gelbe Paprika 1 Kg
Butterschmalz 2 EL
Fleischbrühe 250 ml
Butter 2 EL
Madeira = Dessertwein 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
252 (60)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
4,5 g

Zubereitung

1.Das Fleisch mit einem breiten Messer flach drücken und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Für die Farce Thymian waschen und trocknen und die Blättchen abzupfen. Frischkäse, Tomatenmark und die Hälfte der abgezupften Thymianblättchen verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 TL Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und dazugeben.

3.1 rote Paprikaschote abbrausen, putzen und in Streifen schneiden. Die Farce auf dem Fleisch vestreichen, Paprikastreifen arauf verteilen. Putenbrustscheiben aufrollen und feststecken.

4.Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden rundherum anbraten. Brühe angießen und die Röllchen im geschlossenen Topf etwas 40 Min. schmoren lassen.

5.Inzwischen die restlichen Paprikaschoten waschen und in grobe Stücke schneiden. Butter zerlassen und das Gemüse darin etwa 15 Min. garen. Übrigen Thymian darüberstreuen.

6.Das Paprikgemüse mit den Rouladen auf einer Platte anrichten . Übrige Speisestärke anrühren, den Bratensatz damit binden und mit Salz und Pfeffer sowie dem Madeira abschmecken. Die Soße zu den Rouladen servieren, dazu schmeckt super Kartoffelpürree.

Auch lecker

Kommentare zu „Putenröllchen mit Frischkäse-Füllung“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenröllchen mit Frischkäse-Füllung“