Deftiger Rouladen-Schmortopf

leicht
( 92 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Möhren 4
Staudensellerie 3 Stangen
Zwiebel frisch 1
Salbeiblätter 5 große
Doppelrahmfrischkäse 200 g
Rind Rouladen 6 á ca. 150 g
Parmaschinkenscheiben 6
Paprikaschoten rot geröstet 1 370 ml
Olivenöl 2 EL
Tomatenmark 1 EL
Gemüsebrühe 300 ml
Tomaten Konserve gehackt 1 Pck 500 g
Sherry 150 ml
Lorbeerblatt Gewürz 3
Pimentkörner 3
Küchengarn etwas

Zubereitung

1.Das einzelne Gemüse putzen, waschen und grob teilen. Salbeiblätter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Frischkäse mit den gehackten Salbei vermischen und je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Die Rouladen waschen, trocken tupfen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen dann mit dem Frischkäse bestreichen auf jeder Roulade dann je eine Scheibe vom Schinken legen. Paprika in einem Sieb gut abtropfen lassen. Paprikaschoten in feine Steifen schneiden. Diese Streifen am Anfang der Roulade legen und dann fest aufrollen. Mit Küchengarn fixieren.

3.Öl in einer großen Pfanne erhitzen darin die Rouladen kräftig anbraten und dann herausnehmen. Im Bratfett dann die geputzten und grob geschnittenen Gemüsesorten darin anbraten. Nach ca. 4 Minuten Tomatenmark dazu und weiter braten. Gemüse nun mit der Brühe, gehackten Tomaten aus der Dose, Sherry angießen und aufkochen lassen. Piment und Lorbeerblätter dazu. Rouladen dazu und alles zugedeckt ca. 1 1/2- 1 3/4 Stunden garen lassen. Dazu schmeckt Reis aber auch Bandnudeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deftiger Rouladen-Schmortopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 92 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftiger Rouladen-Schmortopf“