Fleisch: Schnitzel-Rouladen mit Kirschpaprikafüllung

1 Std 20 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kirschpaprika mit Frischkäsefüllung (Antipasti) 100 g
Knoblauchzehen 2
Lauchzwiebeln frisch 4
Rouladen (à ca. 150 g, von Schwein oder Pute) 4
Paprikamark (Ajvar) 2 EL
Senf 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Öl oder Butterschmalz 2 EL
Fleischbrühe 300 ml
Paprika rot 3
Brokkoli 200 g
Sahne oder Rama Creme fine 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

1.Kirschpaprika abtropfen lassen. Knoblauch abziehen und fein hacken. Lauchzwiebeln putzen, abbrausen und in feine Ringe schneiden. Paprikamark, Senf und fein gehackten Knoblauch gut miteinander verrühren und Schnitzel damit bestreichen, salzen und Pfeffern. Lauchzwiebel und Kirschpaprika auf dem Fleisch verteilen und zu Rouladen aufrollen und mit Stahnstocher (Bindfaden oder Metallspieße) fixieren.

2.Öl in einem Topf erhitzen und die Rouladen rundum scharf anbraten. Brühe angießen und mit aufgelegtem Deckel 20 - 30 Minuten garen.

3.Inzwischen die Paprikaschoten halbieren, entkernen, abbrausen und grob würfeln. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Rouladen aus dem Topf nehmen und warm stellen. Gemüse in den Schmorfond geben und in ca. 15 Minuten weich dünsten. In der Flüssigkeit mit dem Mixstab pürieren, Sahne oder Rama Creme fine einrühren und Soße nach Bedarf würzen und abschmecken. Rouladen mit der Soße auf Tellern anrichten. Dazu passen Bandnudeln, Kartoffeln oder Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Schnitzel-Rouladen mit Kirschpaprikafüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Schnitzel-Rouladen mit Kirschpaprikafüllung“