Rouladen mit Mozzarella-Bärlauch Füllung

45 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mozzarella 125 g 1 Kugel
große dünne Schweineschnitzel 4 Stück
Tomatenmark 1 EL
Crème fraîche 150 g
frisches Bärlauch 5 Blatt
Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle etwas
durchwachsener Speck - dünn 4 Scheibe
Sonnenblumenöl 1 EL
Fleischbrühe 300 ml
Weißwein 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
519 (124)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
11,7 g

Zubereitung

Mozzarella abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Schnitzel kurz abbrausen und trockentupfen, dann vorsichtig dünn ausklopfen. Tomatenmark, 2 EL Creme Fraiche und gehackten Bärlauch verrühren und die Schnitzel damit bestreichen, salzen und pfeffern. Schnitzel mit Speck-und Mozzarellascheiben belegen. Fest zu Rouladen rollen und mit Rouladennadeln oder Zahnstocher zusammenstecken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen darin von allen Seiten kräftig anbraten. Die Fleischbrühe dazu gießen und die Rouladen zugedeckt bei schwacher Hitze unter gelegentlichen Wenden 10-15 Minuten fertig garen. Rouladen herausnehmen und warm stellen. Brühe mit der restlichen Creme Fraiche und dem Weißwein verrühren, mit Salz, Pfeffer und restlichem Bärlauch abschmecken und bei starker Hitze ein wenig einkochen lassen. Rouladen mit Sauce und Bandnudeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rouladen mit Mozzarella-Bärlauch Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rouladen mit Mozzarella-Bärlauch Füllung“