Fleischgerichte: Berner Rouladen

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rinderrouladen 3
Rauchwürste 3
Schinken geräuchert 3 Scheiben
Käse 3 Scheiben
Gewürzgurken 3
Senf etwas
Butterschmalz 1 EL.
Rinderbrühe 600 ml.
Saure Sahne 1 Becher
Parmesankäse 1 EL.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Sossenbinder etwas

Zubereitung

1.Die Rouladen salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen, Auf jede Roulade eine Scheibe Käse, Schinken, ein Würstchen und eine Gurke setzen, eindrehen mit Rouladennadeln feststecken, und runherrum im Butterschmalz anbraten, Brühe aufgiessen und ca. 90 Min. im geschlossenen Topf garen.

2.Rouladen rausnehmen und warm stellen. Den Parmesankäse und die saure Sahne in die Sosse geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Sossenbinder binden.

3.Dazu gab es gebratene Semmelknödel-Scheiben und Rotkohl.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischgerichte: Berner Rouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischgerichte: Berner Rouladen“