Rouladen Klassisch

leicht
( 87 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderrouladen 4
Zwiebeln 2
Gewürz Gurken 8
Speck durchwachsen 4 Streifen
Senf etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rotwein 100 ml.
Fleischbrühe 500 ml.
Tomatenmark 2 El.
Sahne 100 ml.
Butterschmalz etwas
Sossenbinder etwas
Kartoffel 1

Zubereitung

1.Die Rouladen ausbreiten mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen.

2.Zwiebeln pellen in grobe Würfel oder Ringe schneiden, Gurken und Speck in Streifen schneiden, und die Rouladen damit belegen, nun die Rouladen aufwickeln, mit Rouladennadeln oder Küchengarn festbinden und im Butterschmalz von jeder Seite braun anbraten.

3.Brühe, Sahne und Rotwein angiessen, Tomatenmark einrühren, Kartoffeln schälen, fein würfeln und alles im geschloßenen Topf ca. 90 Min. köcheln lassen.

4.Die Rouladen auf Tellern anrichten, Die Sosse mit Sossenbinder binden und mit Salzkartoffeln oder Klößen und Rotkohl servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rouladen Klassisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 87 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rouladen Klassisch“