Rinderrouladen

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderrouladen 4
Senf 2 EL
Zwiebeln 2
Gewürzgurken 2
Bacon 4 Scheiben
Tomaten 8 getrocknete
Salz, Pfeffer etwas
Fleischbrühe 0,5 TL
Balsamico- dunkel 2 EL
Honig 1 EL
Tabasco 0,5 TL
Soßenbinder evtl
Butter zum Anbraten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
514 (123)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
22,1 g
Fett
2,2 g

Zubereitung

1.Die Rouladen mit Senf bestreichen und mit Pfeffer und Salz würzen.

2.Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden.

3.Gurken halbieren.

4.Die Rouladen mit Bacon, Zwiebel, Gurke und getockneten Tomaten belegen , dann aufrollen und mit Rouladennadeln feststecken.

5.In einem Topf Butter erhitzen und die Rouladen darin rundherum kräftig anbraten.

6.Mit etwas Wasser, Brühe, Balsamico, Honig und Sambal Olek auffüllen und ca. 3/4 Stunde schmoren.

7.Evtl. mit dunklem Soßenbinder etwas andicken.

8.Dazu serviere ich Salzkartoffeln und Speckböhnchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderrouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderrouladen“