Chinakohl-Rouladen in Tomatensahne mit Linsotto

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chinakohl-Rouladen:
Rinderhack 500 g
Schalotten gehackt 2
Ei 1
Senf 1 EL
Schinkenspeck gewürfelt 75 g
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Kümmel gemahlen 1 Prise
Telly-Cherry-Pfeffer 1 Prise
Paprika edelsüß 1 TL
Chinakohl frisch 1 kleiner
Rapsöl 2 EL
Bindfaden etwas
Tomatensahne:
Weißwein trocken 125 ml
Schmand 200 g
Tomatenmark 2 EL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 Prise
Linsotto:
Schalotten gehackt 3
Knoblauchzehe gehackt 2
Linsen rot 400 g
Butter 50 g
Gemüsebrühe 300 ml
Weißwein trocken 100 ml
Parmesan 50 g
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Salz etwas
Extra:
Pul Biber etwas
Petersilie etwas
Parmesan frisch gerieben etwas

Zubereitung

Chinakohl-Rouladen:

1.Hackfleisch mit Schalotten, Ei, Senf, Speckwürfel und den Gewürzen gut verkneten. Chinakohl putzen und den Strunk etwas entfernen, waschen und gut ausschütteln. Hackfleisch durch 8 teilen und in die Chinakohlblätter wickeln. Gut zubinden. Oder Hack durch 4 teilen und in je 2 Blätter wickeln.

Backofen auf 200 Grad vorheizen!

2.In etwas Öl Rouladen von jeder Seite braun anbraten! In eine Auflaufform setzen. Tomatenmark im Bratensaft anbraten und mit Weißwein und Brühe ablöschen. Schmand, Knoblauchpfeffer, Gewürzsalz dazugeben und über die Rouladen geben! Rouladen im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen, danach umdrehen und nochmal 15 Minuten backen!

Linsotto:

3.Butter in einem Topf erhitzen und Schalotten mit Knoblauch darin glasieren! Linsen dazugeben und kurz mitschwitzen. Nach und nach mit Gemüsebrühe ablöschen und reduzieren! Zum Schluß Weißwein und Parmesan dazu und verköcheln. Mit Muskatnuss und Pfeffer würzen!

So! :-)

4.Rouladen aus dem Ofen nehmen und Bildfaden entfernen, mit Linsotto und Tomatensahne auf Tellern verteilen, mit Pul Biber,Petersilie und Parmesanflocken bestreuen und servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinakohl-Rouladen in Tomatensahne mit Linsotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinakohl-Rouladen in Tomatensahne mit Linsotto“