Bauernrouladen

30 Min leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinebauchscheiben 3
Senf etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Majoran etwas
Hackfleisch gemischt 200 Gramm
Zwiebel 2
Gewürzgurken 4 kleine
Möhren 2
Tomatenmark etwas
Fleischbrühe 1 Liter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
167 (40)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
2,8 g

Zubereitung

1.Die Schweinebauchscheiben abwaschen -trockentupfen und dünn plattieren ,mit Senf bestreichen und mit Salz , Pfeffer und etwas Majoran würzen .

2.Zwiebel schälen und mit der Gurke in kleine Würfel schneiden ,zu den Hackfleisch geben ,mit Salz ,Pfeffer würzen und gut vermengen.

3.Nun das Hackfleisch in drei Teile teilen und jeweils ein Teil auf eine Bauchscheibe geben fest zusammenrollen und mit Zahnstochern fixieren.

4.In einen Bräter etwas Fett erhitzen und darin die Rouladen von allen Seiten anbraten.

5.Die Rouladen herausnehmen geputzte und in Scheiben geschnittenen Möhren und Zwiebel kurz anrösten ,etwas Tomatenmark mit anrösten lassen und dann mit der Fleischbrühe ablöschen.

6.Die Rouladen wieder zugeben und ab damit in den 200 c. heißen Ofen für ca. 60 Minuten .

7.Wir haben auf Wunsch von Männe Kartoffeln und Blumenkohl dazu gegessen --Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bauernrouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bauernrouladen“