Zart-fluffige Kohlrouladen aus dem Backofen

Rezept: Zart-fluffige Kohlrouladen aus dem Backofen
Mit Hack-Reisfüllung
Rezept der Woche, 8. Januar 2018
Mit Hack-Reisfüllung
6
16390
437
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Kohlrouladen:
200 g
Reis
700 g
Hackfleisch gemischt
1
Ei
2 TL
Senf
2
Zwiebeln
1
Knoblauchzehe
2 TL
Gewürzsalz aus meinem KB
2 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
1 TL
Paprikapulver
1 Prise
Telly-Cherry-Pfeffer
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
50 g
Speckwürfel
Scheiben
Speck durchwachsen, in Scheiben
Blätter
Weisskohl
Soße:
500 ml
Weißkohlsud
2 EL
Tomatenmark
2 TL
Gewürzsalz aus meinem KB
2 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
1 EL
Kümmel
3
Lorbeerblätter
4
Wacholderbeeren
Telly-Cherry-Pfeffer
1 Prise
Zucker
1 TL
Essig
2 TL
Kartoffelmehl
3 EL
Rapsöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.01.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1172 (280)
Eiweiß
14,5 g
Kohlenhydrate
16,8 g
Fett
17,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zart-fluffige Kohlrouladen aus dem Backofen

ZUBEREITUNG
Zart-fluffige Kohlrouladen aus dem Backofen

Kohlrouladen:
1
Weisskrautkopf am Strunk kreuzweise einschneiden und eine Fleischergabel hineinstechen. Wasser erhitzen und Kohl hineingeben. Nach ca. 10 Minuten die ersten blanchierten Blätter wegschneiden, bis ca. 6-7 Blätter vorgegart sind. Abkühlen lassen und Strunk etwas herausschneiden. 500ml Sud aufheben! Reis zur Hälfte garkochen! Abkühlen.
2
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Dann Hackfleisch (ich hab es selber -grober- durch den Wolf gedreht) mit Ei, Zwiebeln, Knoblauch, Senf, Gewürzsalz, Knobipfeffer, Paprikapulver, Pfeffer, Muskatnuss, Reis, Speckwürfel würzen und gut verkneten.
3
Jetzt Hackmasse auf 6-7 Kohlblätter verteilen, rechts und links einschlagen, auf je 1 Roulade eine Scheibe Speck und zusammenrollen. Mit Bindfaden zu einem Päckchen binden.
Backofen auf 170°Grad vorheizen!
4
Öl in einem Bräter erhitzen und Kohlrouladen von allen Seiten scharf anbraten. Kohlsud, Tomatenmark, Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer mischen und Rouladen damit ablöschen. Lorbeerbläter, Wacholderbeeren und Kümmel dazugeben, Deckel drauf und 40 Minuten garen. Derweil Beilagen vorbereiten!
5
Nach den 40 Minuten Kohlrouladen aus der Soße nehmen und Soße sieben. Soße wieder in den Bräter geben und mit Essig, Zucker, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, dann mit etwas Wasser gemischt mit Kartoffelmehl binden. Bindfaden von den Rouladen entfernen und mit der gewünschten Beilage servieren! Bei mir Salzkartoffeln.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von imhbach

KOMMENTARE
Zart-fluffige Kohlrouladen aus dem Backofen

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Gemüserouladen sind genau mein Ding. Ich fülle meine ebenfalls mit Hack, nur nicht mit Reis. Da nehme ich das Innere vom Krautkopf, wiege es gaaaaanz fein und mische es unter die Hackmase. Schmeckt meines Erachtens super. Vielleicht mal ein Tipp zum ausprobieren. Deine vorgestellte Variante ist sicherlich ebenfalls sehr schmackhaft; jedenfalls stelle ich es mir so vor. GLG Geli ... und ein gesundes 2018
HILF-
REICH!
   Kaddie
Sehr gutes Rezept! Ich lasse allerdings den Reis weg, da die Hackmasse dann intensiver schmeckt und trotzdem fest genug ist. Die Beilage Salzkartoffeln reicht in dem Fall völlig aus und schmeckt auch uns super gut in Kombination!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Ich misch es halt gern mit Reis, weil es mir sonst zu mächtig-fleischig ist! :-) Aber das ist halt Geschmackssache! :-)
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das sieht ja wieder lecker aus, schön deftig, genau das Richtige bei diesem Wetter, LG Barbara
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Kohlrouladen sind immer ein Leckerchen auf dem Teller. Ich mache diese Wickel immer gleich in Massen, weil ich sie nur 1x im Jahr mache. Der Aufwand ist immer sehr lästig, aber schmecken tun sie verdammt lecker. GLG Gabi
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Endlich mal was echtes, richtiges. MfG Kochecke48
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ob fluffig hin, ob fluffig her, Deine Rouladen gefallen mir sehr. Es grüßt Dich herzlich, liebe Tina, der Don.... !

Um das Rezept "Zart-fluffige Kohlrouladen aus dem Backofen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung