Kohlrouladen

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weißkohlkopf 1 Stk.
Hackfleisch gemischt 1 kg
Eier Freiland 2 Stk.
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Peperoni rot 1 Stk.
Knoblauchzehe zerdrückt 1 Stk.
Pfeffer 0,5 TL
Salz 0,5 TL
Muskatnuss 1 Pr
Kümmel gemahlen 1 Pr
Weinbrand 1 Gl
Schweinefett 20 gr.
Bier Dunkel 1 Flasche
Zucker 2 TL
Soßenbinder etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
958 (229)
Eiweiß
18,8 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
16,1 g

Zubereitung

1.den Kohl in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen.....und dann vorsichtig die äußeren Blätter lösen.....

2.das Hackfleisch mit den gahackten Zwiebeln,der kleingehackten Peperoni, den Eiern,dem Knoblauch mit reichlich Pfeffer,Salz und Muskatnus abschmecken.....etwas gemahlener Kümmel und ein guter Schluck Weinbrand mit reingeben und alles gut vermischen.....

3.das Hackfleisch in die Weißkohlblätter geben und gut einwickeln......entweder mit Rouladenklammern fixieren oder mit Zwirn einwickeln.......

4.die Rouladen gut von allen Seiten in Schweinefett anbraten......

5.mit einer Flasche Bier ablöschen und mit heißem Wasser auffüllen bis die Rouladen bedeckt sind..... im Schnellkochtopf auf den zweiten Ring ca. 5 Minuten kochen.....

6.die Soße mit Zucker,Salz und Pfeffer abschmecken und andicken........

7.es werden immer mehr Rouladen gemacht und anschließend eingefroren......die oben angegebenen Zutaten reichen für drei Essen.......zu Zweit......und aus dem Kohlrest wurde noch ein Kohlkuchen gebacken.....(siehe eigenes Rezept)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrouladen“