Kohlrouladen auf die leckere Art - Grundrezept

1 Std 15 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl, alternativ: Wirsing, Rotkohl, Spitzkohl, Chinakohl 1
Brötchen vom Vortag 1
Zwiebel 1
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Ei 1
Salz und Pfeffer etwas
Öl 3 EL
Fleischbrühe 250 ml
Speisestärke 1 TL
Küchengarn etwas

Zubereitung

1.Kohl putze, Strunk herausschneiden und in reichlich kochendem Wasser ca. 5min garen. Vorsichtig herausnehmen und 4 große oder 8 kleinere Blätter ablösen. Dicke Blattrippen flach schneiden.

2.Brötchen inzwischen einweichen. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Mit Hack, ausgedrücktem Brötchen, Ei, Salz und Pfeffer verkneten. Hack auf je 1 bis 2 überlappend gelegten Blätter verteilen, Blattseite einschlagen und aufrollen. Mit Küchengarn zusammenbinden.

3.Öl erhitzen, Rouladen darin rundum anbraten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen lassen und zugedeckt ca. 35min schmoren. Rouladen warm stellen. Speisestärke mit wenig Wasser glatt rühren. Schmorfond damit binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Dazu essen wir Salzkartoffeln oder Kartoffelbrei.

5.TIPP: In meinem Kochbuch findet ihr unter "Kohlrouladen auf die leckere Art - Variationen" sechs verschiedene Möglichkeiten mit Pfiff!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrouladen auf die leckere Art - Grundrezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrouladen auf die leckere Art - Grundrezept“