Kohlroulade mit Salzkartoffeln

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl frisch 1
Rinderhack 400 g
Schweinehack 400 g
Zwiebel 2 große
Ei 1
Brötchen 1
Schwein Bauchspeck roh geräuchert 200 g
Pfeffer etwas
Salz etwas
Kümmel etwas
Milch etwas
Faden etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1004 (240)
Eiweiß
18,9 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
18,4 g

Zubereitung

1.Den Strunk vom Kohl entfernen und in heißen Salzwasser mit Kümmel geben und nicht zu lange drin köcheln lassen und dann die Blätter nach Bedarf ablösen. Abkühlen lassen. In der Zwischenzeit das Brötchen in etwas Milch einweichen. Und das Hack mit dem Ei, kleingeschnittenen Zwiebeln und mit den ausgedrückten Brötchen sowie den Gewürzen würzen.

2.Die Kohlblätter mit den Hack füllen und zu Rouladen aufrollen. Mit den Faden umwickeln. In einer beschichteten Pfanne etwas geräucherten Bauchspeck und etwas Öl anbraten. Die Kohlrouladen darin anbraten bis sie etwas dunkel sind. Mit dem Kohlwasser ablöschen und für ca. 30 Minuten garen. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlroulade mit Salzkartoffeln“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlroulade mit Salzkartoffeln“