Durcheinander mit Grünkohl....

45 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grünkohl 1 kg
Kartoffeln 500 g
Fleischbrühe 250 ml
Gänseschmalz 50 g
durchw. Speck-Würfel 150 g
Zwiebeln gehackt 2 grosse
Senf mittelscharf 1 Esslöffel
Sahne 200 ml
Pfeffer, Salz, Muskat etwas
Soßenbinder hell etwas
Zwiebelringe gebraten 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Den Grünkohl verlesen, die dicken Rippen wegschneiden, dann in feine Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

2.Die Fleischbrühe in einem großen Topf erhitzen, Grünkohl und Kartoffeln zugeben und abgedeckt gut 30 Minuten garen.

3.In dieser Zeit die Speckwürfel im Schmalz ausbraten, bis sie schön angebräunt sind. Die Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Mit der Sahne und der Brühe aus dem Grünkohltopf ablöschen, mit Senf, Pfeffer und Salz würzen und mit Soßenbinder leicht sämig rühren.

4.Diese Soße über die Grünkohl-Kartoffeln gießen, alles gut vermischen (durcheinander bringen), noch einmal unter Rühren durchkochen lassen und das "Grünkohl - Durcheinander" mit Muskat abgeschmeckt und mit gebratenen Zwiebeln bestreut servieren.

5.Dazu paßt geräucherte Mettwurst, Bratwurst oder auch ein Kasselerbraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Durcheinander mit Grünkohl....“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Durcheinander mit Grünkohl....“