Deftige Grünkohlsuppe

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grünkohl frisch 500 g
Bauchspeck geräuchert, fein gewürfelt 150 g
Selbstgemachtes Schweineschmalz 1 EL
Kasseler Nacken geräuchert 100 g
Zwiebel und Knoblauch fein geschnitten 1
Kartoffeln fein gewürfelt 2
Graupen (eingeweicht) 100 g
Senf mittelscharf 1 EL
Sahne 50 ml
Würzige Wurst 3 Sch.
Fleischbrühe 800 ml
zum würzen: etwas
Lorbeerblatt etwas
Kümmel etwas
Wacholderbeeren etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
113 (27)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.Bauchspeck, Lorbeerblätter, Kümmel und Wacholderbeeren in einen Topf geben, und mit Wasser bedecken, zugedeckt ca. 30 Min. kochen lassen

2.Grünkohl von den äußeren welken Blättern & dicken Stilen befreien, unter fließendem Wasser abbrausen und in feine Streifen schneiden. Den Grünkohl kurz in kochendes Wasser geben und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken, abgießen.

3.Den Grünkohl, Kartoffeln, Graupen und Fleischbrühe hinzufügen, gut vermengen und weiter köcheln lassen.

4.Zwiebeln und Knoblauch in heißem Schmalz anbraten und zu der Suppe hinzugeben. (danach noch in der Pfanne die 3 Scheiben Wurst anbraten)

5.Kassler fein Würfel und ebenso in die Suppe zugeben. Anschließend mit Salz, Pfeffer, Senf und Muskat würzen, abschmecken.

6.Zum Schluss die Sahne unterrühren und kurz aufkochen lassen. Die Suppe auf einem Teller verteilen und eine oder zwei Scheiben Wurst zusätzlich draufgeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deftige Grünkohlsuppe“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftige Grünkohlsuppe“