Grünkohl mit Bregenwurst

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grünkohl frisch 1,5 kg
Zwiebeln, große 3 Stk.
Schweineschmalz/-fett 100 gr.
Schwein Speck durchwachsen (Frühstücksspeck) 250 gr.
Brägenwurst oder Grützwurst auch Pinkel genannt 6 Stk.
Muskat, Pfeffer, Zucker etwas

Zubereitung

1.Den gründlich gewaschenen Kohl von den Stielen befreien und zerkleinern, in Salzwasser ca 3 Minuten kochen. Die Zwiebeln würfeln und im Schmalz glasig dünsten, den gewürfelten Speck hinzu geben ebenfalls leicht anbraten. Den Grünkohl hinzugeben und mit einem 1/2 Liter von dem Salzwasser

2.aufgießen, mit Muskat und Pfeffer abschmecken. Mindestens 1 Stunde kochen, je länger umso besser wird der Grünkohl. Ca 20 Minuten vor dem Servieren die Brägenwürste auf den Kohl legen und mitkochen. Zum Schluß noch mal mit Salz, Pfeffer, Muskat und einer Prise Zucker abschmecken. Dazu gibt's Salzkartoffeln und ein Pils

3.Ganz deftig wird's mit Bratkartoffeln und Bauchfleisch. Wenn man an keine Brägenwurst ran kommt, geht zur Not auch Schinkenwurst oder Krakauer

Auch lecker

Kommentare zu „Grünkohl mit Bregenwurst“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünkohl mit Bregenwurst“