Grünkohl im Backofen gegart mit Pinkelwurst und Mettendchen

1 Std 40 Min leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grünkohl TK, grob geschnitten 750 gr.
Zwiebeln 4 kleine
Baconwürfel 125 gr.
Essig Essenz 1 Eßl.
Griebenschmalz 1 Eßl.
Pfeffer etwas
Pinkelwürste 4
Mettendchen geräuchert 4
evtl. etwas Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

1.Den Schmalz in einen kleinen Bräter geben. Dann den gefrorenen Grünkohl mit den grob gehackten Zwiebeln und den Baconwürfeln dazu geben und alles miteinander vermengen.

2.Die Mettendchen mit einer Gabel von beiden Seiten einstechen, damit der Geschmack in den Grünkohl laufen kann. Dann beide Wurstsorten auf den Grünkohl legen und den Bräter mit einem Deckel schließen.

3.Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 1 1/2 Stunden garen lassen. Dann die Würstchen herausnehmen und warm stellen. Den Grünkohl durchmengen und abschmecken. Evtl. noch mit etwas Salz und Essig abschmecken.

4.Dazu gab es Salzkartoffeln in kleinen Stücken geschnitten und gekocht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünkohl im Backofen gegart mit Pinkelwurst und Mettendchen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünkohl im Backofen gegart mit Pinkelwurst und Mettendchen“