Thüringer Grünkohl

leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grünkohl tiefgefroren 500 g
Wurstbrühe 500 g
Zwiebel frisch 1 gr.
Knoblauchzehe 1 Stück
Frühstücksspeck 50 g
Frühlingszwiebel 1 Stück
Kartoffel 1 gr.
Senf scharf 1 TL
Schweineschmalz/-fett 20 g
Weizen Grieß 1 EL
Piment etwas
Liebstöckel etwas
Muskat etwas
Rauchsalz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
535 (128)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
9,6 g

Zubereitung

1.Den grob geschnittenen Kohl in der Brühe garen, er sollte noch etwas Biss haben.

2.Im Schmalz die Zwiebeln, den Speck, die Frühlingszwiebel und die feinen Kartoffelwürfel gut anschwitzen.

3.Jetzt folgt der abgetropfte vorgegarte Kohl und wird auch kurz mit angeschmort, mit 3 Kellen der Wurstbrühe abgelöscht und so lange auf kleinem Feuer weiter geköchelt bis die Kartoffelstückchen gar sind und der Kohl eine olivgrüne Farbe bekommen hat.

4.Sollte noch etwas zu viel Flüssigkeit vorhanden sein, dann zur Bindung etwas Weizengries oder Haferflocken verwenden, aber kein Mehl!

5.Den Grünkohl kann man zusammen mit Grützwurst oder Kassler oder Bauchfleisch, Bratwurst usw. servieren, am besten die Würste dann im Kohl wärmen! Allerdings bei uns gibt es Kräuterhacksteak dazu, siehe mein Kochbuch und Salzkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thüringer Grünkohl“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thüringer Grünkohl“