Kartoffelauflauf mit Kohl, Lauch und Tatar

Rezept: Kartoffelauflauf mit Kohl, Lauch und Tatar
Kalorienarm und lecker! WW
52
Kalorienarm und lecker! WW
00:45
28
3528
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,2 kg
Kartoffel geschält frisch
2 Stück
Porree frisch
1 Bund
Frühlingszwiebeln frisch
1400 ml
Gemüsebrühe
1 TL
Öl
1 Stück
Zwiebel frisch
480 g
Tatar (Schabefleisch) frisch
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver
1 Tube
Tomatenmark
4 EL
Hüttenkäse Magerstufe
1 Stück
Wirsingkohl frisch klein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
1,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelauflauf mit Kohl, Lauch und Tatar

Spargel mit Schnitzel
FASCHIERTES AM SPIESS MIT ROHKOSTSALAT

ZUBEREITUNG
Kartoffelauflauf mit Kohl, Lauch und Tatar

1
Die Kartoffeln würfeln und den Lauch in Ringe schneiden. Beides in der Brühe etwa 10 Minuten vorgaren. Danach das Gemüse abgiessen, die Brühe dabei auffangen.
2
Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Tatar und Zwiebel darin anbraten. Währenddessen Frühlingszwiebeln und Kohl zerkleinern (Zwiebeln in Ringe, Kohl in feine Streifen).
3
Kohl und Frühlingszwiebeln zum angebratenen Tatar geben, kurz mitbraten, bis der Kohl zusammenfällt. Alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
4
20 Esslöffel der Gemüsebrühe zur Tatar-Gemüse-Mischung geben, Tomatenmark untermischen.
5
Die Kartoffeln und den Lauch in eine Auflaufform schütten und verteilen, die Tatarmasse darüber geben. Den Hüttenkäse oben drauf verteilen und verstreichen.
6
Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen geben und das Ganze bei 180 Grad etwa 15 Minuten gratinieren. Eventuell mit Petersilie bestreuen und heiss servieren. Guten Appetit!
7
Bei WW hat das Gericht 4,75 Punkte!

KOMMENTARE
Kartoffelauflauf mit Kohl, Lauch und Tatar

Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
also ich dachte immer, die wws hungern; aber nein, es gibt supertolle und leckere gerichte in deren reportoire und das hört sich wieder mal total klasse und lecker an, ähem .... nach meinem Urlaub werde ich das auch brauchen, hab zwar durch die grippe nun 2 kg abgenommen, aber es schmeckt halt wieder *grins* leckere 5* lg rosi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von risstal
   risstal
Sehr , sehr lecker 5*****
Benutzerbild von rek55
   rek55
Ein echter Hit, dafür räumst mindestens 5 grammys ab, gvlg rek
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
mmmm ist das lecker, dafür 5*
Benutzerbild von luudje
   luudje
Ja meins! Das muss in mein Kochbuch, deftig und leicht, super!

Um das Rezept "Kartoffelauflauf mit Kohl, Lauch und Tatar" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung