Vegetarische Kohlrouladen mit Putensteak

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlrouladen:
Dinkelkörner 100 g
Kohlblätter 8 große
gehackte Haselnüsse 50 g
Zwiebel 1 kleine
Knoblauch 1 Zehen
Olivenöl oder Rapsöl 2 EL
Feta light 150 g
Petersilie oder 1 Pck. TK 0,5 Bund
Ei 1
Knoblauchpfeffer, Salz etwas
Gemüsebrühe 200 ml
saure Sahne 200 g
Putensteaks:
Putensteaks 8 kleine
Paprikapulver, Knoblauchpfeffer etwas
Olivenöl oder Rapsöl etwas

Zubereitung

Kohlrouladen:

1.Dinkel über Nacht kalt einweichen! Am nächsten Tag mit dem Einweichwasser ca. 10-20 Minuten mit etwas Salz aufkochen. Abtropfen lassen! Inzwischen in einem großen Topf Salzwasser erhitzen und Kohlblätter darin blanchieren! Dicke Rippe etwas wegschneiden!

2.Haselnusskerne ohne Öl etwas anrösten, zum Dinkel geben. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Im Öl andünsten. Schafskäse zerkrümeln und mit der Zwiebel und Knoblauch zum Dinkel geben. Petersilie und Ei auch dazugeben. Alles gut vermengen und kräftig mit Knoblauchpfeffer und Salz würzen.

3.Jeweils ca. 3 EL Dinkelfüllung auf die Kohlblätter geben. Die Blätterränder seitlich einschlagen, dann die Kohlblätter mit der Füllung aufrollen und mit Bildfaden umwickeln.

Backofen auf 180 Grad vorheizen!

4.Kohlrouladen mit der Naht nach unten in eine Auflaufform setzen, Brühe angießen. Rouladen im heißen Backofen ca. 20-25 Minuten garen.

Putensteaks:

5.Putensteaks mit Paprikapulver und Knoblauchpfeffer würzen. Und ein Weilchen marinieren lassen. In einer Pfanne Öl erhitzen und Steaks von allen Seiten knusprig braten!

Kohlrouladen:

6.Nach der Garzeit Rouladen aus der Form nehmen und saure Sahne an die Gemüsebrühe geben. Evtl. Soße nochmal mit Knoblauchpfeffer abschmecken!

7.Vor dem Servieren Bindfaden entfernen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarische Kohlrouladen mit Putensteak“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarische Kohlrouladen mit Putensteak“