Kohlrouladen

Rezept: Kohlrouladen
36
13
4453
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Wirsing oder Weißkohl
500 gr
gemischtes Hackfleisch
1
Zwiebel
1
Brötchen
1
Ei
100 gr
Speck durchwachsen
500 ml
Brühe
200 ml
Sahne
Salz und Pfeffer
1EL Senf Paprikapulver evtl Majoran
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
502 (120)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
10,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlrouladen

Gefüllte kalbsplätzchen an Meerrettichsauce
nich nur für richtige kerle--auch für mich-eisbein
Hähnchenbrüstchen mit -- in Frühlingszwiebel Butter geschwenkten Kartoffelspalten
ofenbohnen mit birne und kamm

ZUBEREITUNG
Kohlrouladen

1
8 schöne Blätter vom Kohl ablösen und blanchieren. In Eiswasser abschrecken und trocknen.
2
Hackfleisch ein Ei, eingeweichtes und ausgedrücktes Brötchen, 1- 2 TL Senf, eine fein gewürfelte Zwiebel, ordentlich Salz und Pfeffer und Paprikapulver vermengen.
3
Kleine Häufchen auf die Kohlblätter verteilen, zusammenrollenund mit Küchengarn zusammenbinden.
4
Die Kohlrouladen in einer hohen Pfanne anbraten, sodass sie Farbe bekommen. Dabei auch einige Speckwürfel mit auslassen.
5
Mit Brühe aufgießen. Zugedeckt eine halbe Stunde schmoren lassen.
6
Rouladen herrausnehmenund die Flüssigkeit mit Sahne aufgießen, etwas einkochen lassen evtl leicht binden. Das ganze mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken und die Soße zu den Kohlrouladen reichen. Dazu Salzkartoffel servieren.

KOMMENTARE
Kohlrouladen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Die Zubereitung ist exelent, alle Zutaten vom feinsten, da kann man nur lecker sagen. LG. Dieter
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Lecker ich liebe Kohlrouladen...5***** Lg Andy
Benutzerbild von kochmaus123
   kochmaus123
Eines meiner Leibgerichte.....5 ***** LG Silvia
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Ein Klassiker und immer wieder superlecker! 5*
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ehre wem Ehre gebührt, zu diesem gut beschriebenen und präsentierten Rezept! 5*****

Um das Rezept "Kohlrouladen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung