Aus dem Backofen leckere Kohlroulade

Rezept: Aus dem Backofen leckere Kohlroulade
19
01:10
11
29891
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Hackfleisch gemischt
1
Brötchen alt
1
Zwiebel gehackt
2
Knoblauchzehen gehackt
1
Ei
Senf , Salz , Pfeffer
1
Weißkohl frisch
1
Möhren gewürfelt
Porree u. sellerie in stücke
Kümmel , Tomatenmark , cayennepfeffer , salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
16,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Aus dem Backofen leckere Kohlroulade

ZUBEREITUNG
Aus dem Backofen leckere Kohlroulade

1
Mehrere blätter vom weißkohl vorsichtig abzeihen , in kochendes wasser 3-5 leicht köcheln lassen. wasser nicht weg gießen, damit wird die soße auf gegossen. die hackfleischmasse mit all den zutaten schön vermengen. das hackfleisch portionsweise auf die weißkohlblätter verteilen.
2
zu kleinen rouladen formen u. mit garn zusammen binden. die rouladen , mören , porree , sellerie , tomatenmark u. kümmel in den bräter geben ,der seit 10 min. im vorgeheitzten backofen stand.
3
die rouladen mehrmals wenden, bis sie schön goldbraun sind, dann einen liter kohlwasser auf gießen u. 30 min schmoren lassen.
4
das gemüse aus der soße nehmen , mit salz u. cayennepfeffer würzen und die soße andiecken....... guten appetit
5
es riecht hier sooooo lecker nach kohlrouladen , das ich mich garnicht konzentrieren kann ;-)))

KOMMENTARE
Aus dem Backofen leckere Kohlroulade

Benutzerbild von birgit456
   birgit456
super lecker mmmmhhh 5* gvlg birgit
Benutzerbild von Shila09
   Shila09
Sehr sehr lecker.... mag ich 5* da lass für dich.
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Du hast gutes Essen ich komme rueber und esse es Yummy inge
Benutzerbild von belgier
   belgier
Kohlrouladen super lecker 5 sternchen dafür GVLG Peter
Benutzerbild von Kaugirl63
   Kaugirl63
Saulecker!!!! Sonja

Um das Rezept "Aus dem Backofen leckere Kohlroulade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung