Kohlroulade - Wirsingroulade

1 Std 5 Min leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackfleisch gemischt 1 kg
große Zwiebel gewürfelt 1
Ei 1
altes Brötchen eingeweicht u. ausgedrückt 1
Senf 1 TL
Salz , Pfeffer etwas
Wirsing 1
Fleischbrühe 1 Liter
Tomatenmark 1 EL
Suppengrün frisch klein geschnitten etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

1.Das hackfleisch mit den ersten 5 zutaten vermischen . mehrere große blätter vom wirsing ab zupfen u. ca 5 min. in leicht kochendes wasser legen . das hackfleisch auf die wirsingblätter verteilen , zusammen rollen und mit garn zusammen binden.

2.etwas fett in einem bräter geben u. die rouladen mit dem suppengrün schön braun anschwitzen , tomatenmark unter rühren u. mit der fleischbrühe auffüllen. ca 45 min. köcheln lassen . suppengrün aus der soße fischen , soße etwas andicken u. wenn nötig nach würzen.

3.wollte es mal mit wirsing probieren , aber mit weißkohl schmecken sie mir besser , da hat man einen kräftigeren kohlgeschmack

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlroulade - Wirsingroulade“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlroulade - Wirsingroulade“