Wirsingrouladen mit Specksoße

1 Std leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 1 kg
Eier 2
Paniermehl etwas
Petersilie 1 Bund
Dijon Senf 2 EL
Salz, Pfeffer, Paprika rosenscharf etwas
Maggi Nr. Hackfleischwürzmischung etwas
Speckwürfel 150 g
Wirsing 1
Brühe, Soßenbinder braun etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
18,7 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
14,5 g

Zubereitung

1.Von dem Wirsingkohl 16 große Blätter vorsichtig ablösen, ein kleines Stück des Strunkes rausschneiden und nach und nach die Blätter in Portionen im kochenden Salzwasser blangieren. Das Hackfleisch mit den Eiern, dem Paniermehl, der gehackten Petersilie, dem Senf und den Gewürzen gut vermengen und in 8 gleiche Portionen teilen.

2.Jeweils 2 Kohlblätter überlappend auf ein Geschirrtuch legen, eine Portion Hackmasse drauf und wie ein Paket einschlagen und mit Küchengarn verschnühren.

3.In einem Bräter etwas Fett auslassen und die Rouladen von allen Seiten schön braun anbraten. Danach den Speck dazu geben und braun werden lassen. Alles mit Brühe ablöschen, mit dem Holzschaber den Bratensatz ablösen und für 30 Min. abgedeckt köcheln lassen und gelegentlich die Rouladen drehen.

4.Rouladen rausnehmen und wenn nötig, mit etwas Soßenbinder andicken. Abschmecken und evtl. nachwürzen. Dazu ne schöne Salzkartoffel, Mhmm!!! LECKER!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsingrouladen mit Specksoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsingrouladen mit Specksoße“