Fleischgerichte:Naturschnitzel in Zigeunersoße

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweine Schnitzel in Olivenöl eingelegt 5
Champignons 250 Gramm
Paprikaschote gelb 1
Paprikaschote rot 1
Zwiebel 1
Piri Piri Chilischote 1
Essiggurke 1
Tomaten geschält 1 Dose
Zucchini 1
Knoblauchzehen 2 Stück
Majoran 1 TL
Thymian 1 TL
Basilikum 1 TL
Lorbeerblätter 2 Stück
Rotwein 0,25 Liter
Rindersuppe siehe mein KB 0,25 Liter
Olivenöl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Tomatenmark 1 EL
Paprika edelsüß 1 EL
Balsamico-Essig 1 Schuss
Erbsenreis siehe mein KB etwas

Zubereitung

1.schnitzel nur mit dem eingelegten öl auf beiden seiten kurz und scharf anbraten.aus der pfanne nehmen.olivenöl zum bratensatz geben,erhitzen lassen und die zwiebel und champignons anbraten.

2.paprikaschoten,zucchini,essiggurke in würfel schneiden und dazugeben.tomatenmark unterrühren und mitbraten,paprika edelsüß dazu und 2min.unter rühren leicht anbraten.mit balsamico ablöschen.piripiri und knoblauch klein schneiden und dazugeben.

3.mit wein aufgießen und einreduzieren lassen.dosentomaten pürrieren und untermischen,lorbeeblatt und gewürze dazu und alles ca.10 min.leicht köcheln lassen.mit suppe aufgießen die schnitzel dazu und für 45 min.auf kleiner stufe simmern lassen.

4.mit salz,pfeffer abschmecken.wer es deftiger möchte gibt noch brühwürfel dazu.wir hatten erbsenreis dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischgerichte:Naturschnitzel in Zigeunersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischgerichte:Naturschnitzel in Zigeunersoße“