Pizzasuppe

1 Std 10 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Rinderhackfleisch 2 kg
Chorizowurst 2 Packungen( á.330gr.)
Champignons 3 Dosen( á.290gr.)
Mais 1 Dose( á.330gr.)
Pizzatomaten stückig 3 Dosen( á.400gr.)
Passierte Tomaten 1 Päckchen( á.500gr.)
Gemüsezwiebel 1 Stück
Porree frisch 1 Stange
Paprika rot/gelb/grün 3 Stück
Chillisoßen 1 Flasche( á.500ml)
Tomatensaft 1 Flasche
Rinderfond 1,5 Liter
Sahneschmelzkäse mit Kräutern 1 Packung( á.200gr.)
Sahneschmelzkäse 2 Packungen( á.200gr.)
Gewürze
Oregano frisch etwas
Thymian frisch etwas
Salz und Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
8 Kräuter Mischung TK etwas
Knoblauch gemahlen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
11,8 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
11,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Rinderhackfleisch in kleinen Portionen mit Pfeffer und Salz würzen und krümlig anbraten. Zwiebel würfeln und anbraten, Chorizo in Scheiben schneiden und anbraten, Porree in dünne Ringe schneiden und anbraten, Champignons abtropfen und anbraten.Alle angebratenen Zutaten in eine grossen Topf oder Bräter füllen .Mais abtropfen zum Bratgut schütten, Paprika waschen, putzen und würfeln, in den Topf geben,

2.Anschließend die Pizzatomaten, Chillisoße, die passierten Tomaten, Tomatensaft und den Rinderfond angiessen.

3.Die frischen Kräuter fein hacken und 1/2 Päckchen 8 Kräutermischung TK unterrühren. Jetzt nach Geschmack mit Pfeffer, Salz, Paprika und Knoblauch würzen und ca. 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Zum Schluß den Käse unterrühren und mit Baguette servieren . Wem die Suppe zu dickflüssig ist, der gießt nach belieben Rinder oder Gemüsefond bis zur gewünschten Konsistenz an. Guten Appetit !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzasuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzasuppe“