Paprika- Schnitzel ungarisch

Rezept: Paprika- Schnitzel ungarisch
18
00:30
3
5174
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Schweineschnitzel
1 Stück
Zwiebel
1 Stück
Paprika grün
2 Stück
Tomaten
40 Gramm
Margarine
Paprika edelsüss
Salz, Pfeffer
0,25 Liter
Gemüsebrühe
1 TL
Mehl
3 EL
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
661 (158)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
16,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika- Schnitzel ungarisch

ZUBEREITUNG
Paprika- Schnitzel ungarisch

1
Die Schnitzel abbrausen, trockentupfen und leicht klopfen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Tomaten überbrühen, enthäuten, Kerne entfernen und in Streifen schneiden.
2
Die Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel auf beiden Seiten für ca. 6 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika edelsüss würzen und warmstellen.
3
Die Zwiebeln im Bratensatz hellgelb braten, die Paprikastreifen dazugeben und mit der Brühe aufgiessen. Zugedeckt für ca. 2 Minuten dünsten, dann die Tomatenstreifen dazugeben und 3 Minuten weiterdünsten.
4
Mehl mit ein wenig Wasser verrühren und die Sauce damit binden. Nochmals 5 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen. zZum Schluss die Sahne einrühren und nochmals abschmecken.
5
Die Schnitzel mit Sauce übergossen servieren. Dazu passt Reis.

KOMMENTARE
Paprika- Schnitzel ungarisch

Benutzerbild von MAX112
   MAX112
Spitzen Idee – Schnitzel mal anders – passt wirklich gut dazu. Haben es so nachgekocht und es waren alle Begeistert, habe nur noch etwas Chili mit in den Paprika gemacht. Dafür * * * * * vom mir. Gruß – MATTHIAS --
Benutzerbild von Omasusi
   Omasusi
lecker....5*****für dich!
Benutzerbild von Plogi
   Plogi
lecker 5 ***** von mir. Lg Sonja

Um das Rezept "Paprika- Schnitzel ungarisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung