Ofenschnitzel

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zwiebeln 250 gr.
Knoblauchzehe 1
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 3
Schnitzel 6
Öl 4 EL
Salz und Pfeffer etwas
Hackfleisch gemischt 300 gr.
Kräutermischung TK italienisch 3 TL
Sahne 200 gr.
Tomaten, 425 ml 1 Dose
Brühe instant 2 TL
geriebener Gauda 150 gr.

Zubereitung

1.Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Paprika schälen, entkernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln ebenfalls in Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken oder durchpressen.

2.Die Schnitzel waschen und trockentupfen. In 2-3 EL Öl portionsweise kräftig von jeder Seite anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen.

3.Die Zwiebeln im heißen Bratfett unter Wenden goldbraun anbraten und herausnehmen. 1 EL ÖL im Bratfett erhitzen. Das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Knoblauch und Paprika zufügen und 5 Minuten weiterbraten. Die Hälfte der Zwiebeln zufügen.

4.150 ml Wasser, Sahne, Tomaten samt Saft und Brühe einrühren. Die Tomaten zerkleinern. Ca 5 Minuten köcheln lassen. Noch mal abschmecken. Alles auf die Schnitzel verteilen. Die übrigen Zwiebeln und den Käse darauf streuen. Die Schnitzel zugedeckt bei 175 ° eine Stunde im Backofen schmoren. Dann noch mal offen 30 Minuten überbacken. Dazu schmecken Kartoffeln.

Auch lecker

Kommentare zu „Ofenschnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofenschnitzel“