Jägerschnitzel-Auflauf

2 Std 25 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignons 500 gr.
frische Pfifferlinge, oder 1 Dose 425 ml 250 gr.
Lauchzwiebeln 1 Bund
Thymian frisch 3 Stiele
Schweineschnitzel, à 200 gr. 4
Öl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Schlagsahne 200 gr.
Gemüsebrühe 2 TL
heller Soßenbinder 3 EL
Wasser 0,375 l
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
510 (122)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
12,2 g

Zubereitung

1.Pilze putzen und evtl. waschen, trockentupfen. Chamignons halbieren oder vierteln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Thymian waschen und abzupfen.

2.Schnitzel in 2 EL Öl von jeder Seite kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. In eine Auflaufform legen.

3.Champignons im heißen Bratfett kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

4.1 EL Öl zum Bratfett geben und erhitzen. Pfifferlinge, Thymian und Lauchzwiebeln darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons wieder zufügen. Mit dem Wasser und der Sahne ablöschen, aufkochen lassen. Brühe und Soßenbinder einrühren und nochmals aufkochen lassen.

5.Pilzrahm über die Schnitzel gießen, sodass sie bedeckt sind. Im vorgeheizten Backofen bei 175° (Uml. 150°) zugedeckt ca.1 1/2 Std. backen. Anschließend offen nochmals 15 Min. weiterbacken.

6.Dazu schmecken Röstkartoffeln und ein grüner Salat. Wir essen Kroketten dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jägerschnitzel-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jägerschnitzel-Auflauf“