Putenschnitzel mit Pilz-Sahne-Soße

1 Std 5 Min leicht
( 90 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
getrocknete gemischte Pilze 10 g
Karotten 2
kleine Zwiebeln 4
Petersilie etwas
Champignons 250 g
Putenschnitzel 4
Salz , Pfeffer frisch gemahlen etwas
Sahne 200 g
Speisestärke 1 EL
Öl 2 EL
Bandnudeln 350 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std 5 Min

1.Pilze in wenig warmem Wasser ca 60 Minuten einweichen . Karotten schälen , waschen und in dünne Streifen hobeln .Zwiebeln schälen , längs vierteln .Champignons putzen und vierteln . Petersilie waschen und fein hacken .Schnitzel abbrausen und trockentupfen .

2.In dem erhitzten Öl die Schnitzel von jeder Seite ca 4 Minuten braten .Mit Salz und Pfeffer würzen herausnehmen und warm stellen .Champignons und Zwiebeln im Bratfett anbraten . Eingeweichte Pilze klein schneiden und mit dem Einweichwasser dazugeben .Mit Salz und Pfeffer würzen und Sahne zugießen .Kräuter dazugeben und mit wenig Wasser angerührter Speisestärke binden .Schnitzel zugeben und das Ganze nochmals aufkochen lassen .

3.Nudeln in kochendem Salzwasser in ca 8-10 garen .3 Minuten vor Ende der Garzeit die Karottenstreifen dazugeben und mitgaren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenschnitzel mit Pilz-Sahne-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 90 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenschnitzel mit Pilz-Sahne-Soße“