Rahmschnitzel aus dem Ofen

40 Min leicht
( 92 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwiebeln 600 g
Champignons 750 g
Schweineschnitzel, à ca. 180 g 6
Öl 6 EL
Salz, Pfeffer etwas
getrockneter Majoran 2 TL
Schlagsahne 400 g
Gemüsebrühe 0,25 TL
Baguette 1
etwas Majoran für die Garnitur etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Schnitzel waschen und gut trocken tupfen. 3 EL Öl in einem Bräter erhitzen und die Schnitzel darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus dem Bräter nehmen.

2.3 EL Öl in das heiße Bratfett geben. Zwiebeln und Champignons in 2 Portionen zufügen und unter Wenden goldbraun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Majoran würzen. Mit Schlagsahne und Gemüsebrühe ablöschen.

3.Champginons und Zwiebelringe etwas beiseiteschieben und die Schweineschnitzel zurück in den Bräter geben. Mit Champignons und Zwiebeln bedecken.

4.Alles zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200° C, Umluft: 175° C) etwa 90 Minuten schmoren. Die fertigen Rahmschnitzel herausnehmen und sofort servieren. Baguettebrot dazureichen. Als Getränk schmeckt dazu ein gut gekühltes Pils.

5.Tipp: Als Beilage schmecken selbst gemachte Spätzle oder Nudeln auch sehr gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rahmschnitzel aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 92 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rahmschnitzel aus dem Ofen“