Zwiebel-Sahne-Schnitzel

43 Min leicht
( 227 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zwiebeln 500 gr
Schweineschnitzel oder Putenschnitzel 4 Stck.
Pfeffer etwas
Öl 3 EL
Salz etwas
Sahne 200 ml
Creme fraiche 150 gr
trockenen Weißwein 250 ml
gekörnte Gemüsebrühe 2 TL
Knoblauchzehen gehackt 1
Emmentaler 200 gr

Zubereitung

Vorbereitung:
8 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
43 Min

1.Die Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Schnitzel abbrausen, trockentupfen und mit Pfeffer würzen.

2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin ca. 5 Minuten pro Seite braten. Herausnehmen, salzen und in eine Auflaufform legen. Zwiebelringe im Bratfett goldgelb rösten.

3.Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, Sahne, Creme fraiche, Wein, Brühe und Knoblauch verrühren. Die Schnitzel mit den Zwiebeln belegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sahnesoße darüber geben.

4.Den Käse fein reiben und über die Schnitzel streuen. Im Ofen etwa 20 Min. überbacken.

5.Hierzu paßt sehr gut Kartoffelbrei oder auch Baguette!

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebel-Sahne-Schnitzel“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 227 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebel-Sahne-Schnitzel“