Winzer-Schnitzeltopf

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineschnitzel ( je ca. 125g ) 4
Ei 1
3 -4 Mehl 4 EL
Paniermehl 100 g
Butterfett oder Pfannenbutter 2 EL
Champignons 250 g
Pfifferlinge 250 g
Zwiebeln 3
Schinkenwürfel ( 200g ) 1 Packung
Weißwein 150 ml
Kochsahne 250 g
1 - 2 TL Majoran 2 TL
1/2 - 1 TL Salz 1 TL
Pfeffer 0,5 TL
Butter zum Fetten der Form 1 EL
Petersilie zum Garnieren etwas

Zubereitung

Schnitzel halbieren, etwas flacher klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ei verquirlen. Schnitzel erst in Mehl ( 2 EL ), dann im Ei und zum Schluss in Paniermehl wenden. Butterfett oder Pfannenbutter erhitzen. Schnitzel darin je Seite ca. 4 Minuten braten. In eine gefettete, feuerfeste Form geben oder in gefettete, feuerfeste „Einzel Portion Formen“ geben. Form mit Küchenpapier/Butter fetten. Pilze putzen und je nach Größe evtl. halbieren. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und im Bratfett mit Schinken anbraten. Pilze zur Zwiebelmischung geben und mitbraten. Mit restlichem Mehl bestäuben. Weißwein und Sahne zugießen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Pilz-Soße über die Schnitzel geben. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten bei 175 °C backen. Dazu Baguette, Mineralwasser und Weißwein reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Winzer-Schnitzeltopf“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Winzer-Schnitzeltopf“