Putenschnitzel mit Speckböhnchen, Kartöffelchen und Rahm-Zitronensoße

40 Min leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenschnitzel 4 Stück
Eier 2 Stück
Kondensmilch 10 % Fett 20 g
Paniermehl etwas
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Prinzessbohnen 500 g
Speckwürfel 125 g
Lauchzwiebeln frisch 0,5 Bund
Salz etwas
Kartoffeln geschält frisch 500 g
Salz etwas
Petersilie etwas
Schmand 200 g
Weißwein 100 ml
Gemüsebrühe 1 Teelöffel
Zitrone 0,5 Stück
Soßenbinder dunkel etwas
Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.Schnitzel abbrausen und trocken tupfen. Unter Folie leicht klopfen. Mit Salz Pfeffer und Paprika würzen. Ei mit der Milch verquirlen. Die Schnitzel zuerst in der Eiermischung dann in Paniermehl wälzen.

2.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin goldbraun braten. Warm stellen. Bratensatz mit etwas Wasser und dem Wein ablöschen. Schmand zugeben und etwas köcheln lassen. Mit Zitrone und Gewürzen abschmecken.

3.Lauchzwiebln in Ringe schneiden. Etwas Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Lauchzwibeln und Speck zugeben und 2 Minuten anbraten, die geputzen Prinzessbohnen zugeben. Etwas salzen und mit etwas Wasser angießen. ca. 20 Minuten köcheln lassen.

4.Gleichzeitig geschälte und in Würfel geschnittene Kartoffeln in Salzwasser ebenfalls ca. 20 Minuten köcheln lassen. Herausnehmen und mit Petersilie bestreuen.

5.Schnitzel mit Speckböhnchen und Kartoffeln zusammen servieren und etwas Rahm-Zitronensoße dazu geben.

6.-- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenschnitzel mit Speckböhnchen, Kartöffelchen und Rahm-Zitronensoße“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenschnitzel mit Speckböhnchen, Kartöffelchen und Rahm-Zitronensoße“