Geschmorte Lauch-Schnitzel

3 Std 30 Min leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Porree 750 g
Salz, Pfeffer etwas
Champignons 500 g
Zwiebel 1
Öl 1 Esslöffel
Speisestärke 1 geh. Teelöffel
Creme legere 150 g
Tomaten-Ketchup 4 Esslöffel
Schweineschnitzel - ca. 500g oder Minutensteaks 6 dünne
Kartoffeln 1 kg
Alufolie etwas

Zubereitung

1.Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. In 1/4 Liter kochendem Salzwasser zugedeckt 6-8 Minuten dünsten. Gut abtropfen, Garwasser auffangen.

2.Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. beides in 1 Esslöffel heißem Öl in einer großen Pfanne ca. 5 Minuten braten, würzen. Mit Garwasser ablöschen, aufkochen. Stärke in 2 Esslöffel kaltem Wasser anrühren. Einrühren und nochmals aufkochen. Creme legere und Ketchup unterrühren, würzen.

3.Schnitzel trocken tupfen. 1/3 Pilzsoße in eine Auflaufform füllen. 3-4 Schnitzel darauflegen, mit 1/3 Soße und Hälfte Porree bedecken. Rest Schnitzel, Porree und Soße einschichten. Form mit Alufolie verschließen. Im heißen ofen bei 175°C ca. 2 Stunden schmoren. Nach ca. 1,5 Stunden offen zu Ende schmoren.

4.Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Abgießen und zum Schichtfleisch reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorte Lauch-Schnitzel“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorte Lauch-Schnitzel“