Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust auf Sommergemüse

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
FÜR DIE HÄHNCHENBRUST etwas
Hähnchenbrüste 2
Pancetta Bauchspeck 6 Scheiben
Aprikosen 4
Ziegenfrischkäse 100 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Piment d'Espelette etwas
Rosmarinsirup - siehe mein KB 1 EL
Öl zum Anbraten etwas
FÜR DAS GEMÜSE etwas
Zucchini 1 kleine
Tomaten 4 mittlere
Paprika 1 rote
Paprika 1 gelbe
Schalotten 2
Knoblauchzehen 2
Weißwein 1 Schuß
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Zucker 1 Prise
frischer, klein gehackter Thymian 1 EL
Ölivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1214 (290)
Eiweiß
14,9 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
22,9 g

Zubereitung

1.Die Aprikosen halbieren, den Stein entfernen und in kleine Würfel schneiden und in ein hohes Gefäß geben. Den Ziegenkäse und den Rosmarinsirup dazugeben, mit Salz und Pfeffer und Piment d'Espelette würzen und mit dem Pürierstab pürieren.

2.In die Hähnchenbrüste seitlich eine Tasche schneiden und von außen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Aprikosen-Ziegenkäse-Masse in die Tasche füllen. Jeweils 3 Scheiben Pancetta nebeneinander überlappend auf einem Brett auslegen und die Hähnchenbrüste darin einwickeln.

3.Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Die Hähnchenbrüste mit der Nahtseite zuerst in etwas heißem Öl von beiden Seiten scharf anbraten und dann zum Fertiggaren in den Backofen.

4.Für das Gemüse die Schalotten fein würfeln und die Knoblauchzehen in feine Scbheiben schneiden. Die Zucchini halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Paprika schälen und in mundgerechte Stücke schneiden: DIe Tomaten überbrühen, häuten, vom Strunk und Innenleben befreien und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

5.In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch darin glasig dünsten, dann die Zucchini und Paprika dazugeben und kurz anbraten lassen und dann mit einem Schuß Weißwein ablöschen und ein paar Minuten auf kleiner Flamme dünsten lassen. Zum Schluß die Tomaten dazugeben und kurz mitdünsten lassen.

6.Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und den Thymian dazugeben. Das Gemüse zusammen mit den Hähnchenbrüsten anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust auf Sommergemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust auf Sommergemüse“