feurige Schmorpfanne mit Rotwein

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch 500 g
Kartoffel 500 g
Bohnen 300 g
Rotwein 250 ml
Rinderbrühe 150 ml
Tomaten geschält und gewürfelt 1 Dose
Zwiebel 1 große
Chilischoten rot 2
Knoblauchzehen 4
Thymian frisch etwas
Lorbeerblätter 3
Wacholderbeeren 7
Salz, Pfeffer, Chilipulver, etwas Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
458 (109)
Eiweiß
10,7 g
Kohlenhydrate
11,9 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Rindfleisch in mudgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, Bohnen waschen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Chilischoten halbieren, die Kerne entfernen und ganz fein hacken.

2.Fleisch in wenig Öl scharf anbraten bis es Farbe genommen hat, wieder herausnehmen und warm stellen.

3.Nochmals etwas Öl in der Pfanne erhitzen, und die Zwiebel mit dem Knoblauch anschwitzen. Chili dazugeben, kurz mitbraten, mit Rotwein ablöschen, kurz einkochen und mit Rinderbrühe aufgießen.

4.Thymian zusammenbinden, Wacholderbeeren zerdrücken und mit den Lorbeerblättern in einen Teefilter geben und zubinden.

5.Gewürze, Tomaten und das Fleisch wieder in die Pfanne geben und 30 - 40 min. leicht köcheln lassen.

6.Dann die Kartoffeln und die Bohnen dazugeben und weitere 20 - 25 min. weiter köcheln lassen. Zum Schluss den Teefilter und den Thymianbund entfernen.

7.Eintopf in tiefen Tellern anrichten und mit frischem Baguette servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „feurige Schmorpfanne mit Rotwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„feurige Schmorpfanne mit Rotwein“