Chili con Carne

30 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomatenpüree 0,5 Liter
Selleriesalz 0,5 Teelöffel
Kreuzkümmel gemahlen 1 Teelöffel
Knoblauchzehen 3 Stk.
Kräuter der Provence - nach Geschmack 0,5 Teelöffel
Koriander Gewürz 0,25 Teelöffel
Pfeffer, Salz etwas
Vitam-R Hefe-Extrakt 1 Teelöffel
Ingwer frisch 0,5 Teelöffel
Hackfleisch gemischt 500 kg
Kidney-Bohnen Konserven - je 425 ml 2 Dose
Gemüsebrühe 0,5 Liter
Chili rot frisch, ersatzweise Cayennepfeffer - 1 Teelöffel 1 Stk.
Paprika Gewürz 1,5 Teelöffel
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Olivenöl kalt gepresst etwas

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinwürfeln, Kidney-Bohnen waschen, Ingwer schälen und ganz dünne Scheiben schneiden und ebenso dünn würfeln.

2.In eine heiße Pfanne Ölivenöl geben und darin Zwiebel und Knoblauch dünsten, Hackfleisch hinzugeben und anbraten, alle Gewürze, Tomatenpüree und Gemüsebrühe einrühren, abschecken, aufkochen und etwa 5 Minuten schmoren lassen. Kidney-Bohnen hinzugeben, gut umrühren und weitere 10 Minuten bei leichtem Feuer schmoren lassen.

3.Mit Bagette servieren. Anm.: Aufgewärmt schmeckt es noch besser.

Auch lecker

Kommentare zu „Chili con Carne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili con Carne“