Chili con Fetti

30 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 500 g
Zwiebeln 2
Karotten 2
Knoblauchzehe 1
Kidneybohnen, Dose 250 g
Mais 1 Dose
Paprika, rot und grün 2
Salz, Pfeffer etwas
Chilligewürz etwas
Basilikum gerebbelt etwas
Thymian, gerebbelt etwas
Paprikapulver etwas
Olivenöl etwas
Sherry 1 ordentlicher Schuss
passierte Tomaten 500 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
477 (114)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
7,1 g

Zubereitung

1.Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und im heißen Öl anschwitzen. Das Hackfleisch hinzufügen und gräftig anbraten.

2.Die Knoblauchzehe schälen und in das Hackfleisch pressen. Mit den passierten Tomaten ablöschen.

3.Die Möhren schälen, grob raspeln und zufügen. Paprika putzen in Würfel schneiden und ebenfalls in den Topf geben, alles gut miteinander vermengen und köcheln lassen.

4.Kidneybohnen und Mais abtropfen lassen, zum Chili geben, mit den Gewürzen abschmecken und einen ordentlichen Schuss Sherry hinzufügen. Alles zusammen etwa weitere 10 Minuten Köcheln lassen.

5.Dazu passt: frisches Baguette, Reis oder auch kurze Nudeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili con Fetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili con Fetti“