Tortilla-Cips-Auflauf

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel frisch 1 Stk.
Öl 1 EL
Hackfleisch gemischt 400 g
Kidney-Bohnen Konserve 1 Dose
Baked Beans 1 Dose
Tomaten Konserve gehackt 1 Dose
Tortilla Chips gesalzen 1 Packung
Schmand 4 EL
Gouda gerieben etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chilipulver etwas
Paprika edelsüß etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln andünsten. Hackfleisch hinzugeben und krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und Chili ordentlich würzen. Das Gericht darf ruhig scharf sein ;)

2.Kidney-Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Anschließend zusammen mit den Baked Beans und den Tomaten zum Hack geben. Alles aufkochen lassen.

3.Einige Tortilla-Chips in eine Auflaufform geben. Die Hack-Bohnen Masse darüber verteilen, mit Chips bedecken. Den Schmand klecksweise verteilen, etwas geriebenen Käse drüber streuen und für ca. 10 min bei 200°C Umluft in den Backofen schieben. Fertig!

4.Wer mag kann auch eine Dose Mais hinzufügen. Hatte ich vergessen ;(

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortilla-Cips-Auflauf“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortilla-Cips-Auflauf“