Chili con Carne Auflauf mit Tortilla-Käse-Kruste; der Hackfleisch-Klassiker mal anders

Rezept: Chili con Carne Auflauf mit Tortilla-Käse-Kruste; der Hackfleisch-Klassiker mal anders
mexikanisch; lässt sich gut für Gäste im Rahmen eines Menüs vorbereiten; Party-geeignet
46
mexikanisch; lässt sich gut für Gäste im Rahmen eines Menüs vorbereiten; Party-geeignet
01:00
7
7987
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Reis
400 g
Hackfleisch
Olivenöl
1 Stk.
Zwiebel
1 EL
Tomatenmark
1 große Dose
gehackte Tomaten
2 Stk.
Paprikaschoten
1 Dose
Kidneybohnen
1 Dose
Mais
200 g
geriebener Käse
Tortillachips, Nachos
Salz, Pfeffer
Paprika edelsüß
Paprikapulver rosenscharf
Cayennepfeffer
Tabasco
und nach Belieben noch ergänzen mit Zimt, gemahlenem Kreuzkümmel und Mapuche Feuer v. Herbaria
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1130 (270)
Eiweiß
13,8 g
Kohlenhydrate
32,4 g
Fett
9,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Chili con Carne Auflauf mit Tortilla-Käse-Kruste; der Hackfleisch-Klassiker mal anders

Scharfe Hähnchennuggets

ZUBEREITUNG
Chili con Carne Auflauf mit Tortilla-Käse-Kruste; der Hackfleisch-Klassiker mal anders

1
Den Reis in kochendem Salzwasser sehr bissfest garen.
2
Hackfleisch in einem großen Topf mit etwas Olivenöl krümelig braten. Zwiebel hacken und mitandünsten. Tomatenmark einrühren und etwas anrösten. Wer mag kann noch etwas fein gehackten Ingwer mitanschwitzen.
3
Mit den gehackten Tomaten aufgießen, aufkochen lassen und dann bei mittlerer Hitze etwas köcheln lassen. Paprika würfeln, Bohnen und Mais abtropfen lassen und alles dazugeben. Mit den Gewürzen abschmecken. Etwas köcheln lassen.
4
Den abgetropften Reis in einer Auflaufform verteilen. Die Hackfleischmasse darauf verteilen. Die Chips (Menge je nach Belieben, ca. 100 g) in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Fleischklopfer grob bröselig schlagen. Chipsbrösel und geriebenen Käse vermischen und auf den Auflauf streuen.
5
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 - 20 Minuten goldgelb überbacken.

KOMMENTARE
Chili con Carne Auflauf mit Tortilla-Käse-Kruste; der Hackfleisch-Klassiker mal anders

Benutzerbild von andamoka
   andamoka
Lecker! Kenn ich ähnlich!! ***** LG Dani
Benutzerbild von Juliana
   Juliana
...und ab damit in meine Schatzkiste ;-) *****
Benutzerbild von CrazyChili
   CrazyChili
...ich liebe es!
Benutzerbild von Kochzwerg40
   Kochzwerg40
das ist ja ein feiner auflauf..........***** lg vom zwergi
Benutzerbild von tonismami
   tonismami
Hammerrezept! Das schnapp ich mir und wird auch bald nachgekocht!

Um das Rezept "Chili con Carne Auflauf mit Tortilla-Käse-Kruste; der Hackfleisch-Klassiker mal anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung