Mittwochstopf

20 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 700 gr.
Öl 2 EL
Salz 1,5 TL
Pfeffer 0,5 TL
Thymian getrocknet 1,5 TL
Kartoffeln in Scheiben, am besten vom Vortag 1 kg
Tomaten aus der Dose 800 gr.
Petersilie gehackt 4 Stängel
Fleischbrühe (Würfel) 0,25 Liter
Schmand od. saure Sahne etwas

Zubereitung

1.Hackfleisch in einem großen Bratentopf im Öl scharf anbraten, mit einem Holzlöffel das Hackfleisch zerbröseln und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

2.Die Kartoffelscheiben, die Tomaten mit dem Saft aus der Dose udn feingehackte Petersilie zu dem Hackfleisch geben. Die Tomaten mit dem Holzlöffel zerdrücken. Mit heißer Brühe aufgießen und alles 10 Minuten köcheln lassen bis die Brühe von den Kartoffeln aufgesogen ist.

3.Das Gericht abschmecken und sofort servieren. Wer mag setzt auf das servierte Gericht noch einen Löffel Schmad oder saure Sahne. Macht das Ganze etwas runder.

4.Als Beilage empfehle ich einen grünen Salat.

5.Mit einem kalten Bier schmecht es noch einmal so gut. Prost.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mittwochstopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mittwochstopf“