Chili con carne

20 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 grosse
Knoblauchzehe 1
Karotten gewürfelt 150 gr.
Paprika 1 grüne
Rinderhackfleisch 500 gr.
Olivenöl 1 EL
Tomatenmark 3 EL
geschälte Tomaten als Konserve 400 gr.
Kidneybohnen Konserve 225 gr.
Paprikapulver,Salz, Pfeffer, Chayennepfeffer etwas
Chillipulver 1 TL
Kreuzkümmel, Koriander 0,5 TL gemahlener
Petersilie gehackt 1 EL
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
741 (177)
Eiweiß
13,6 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
12,3 g

Zubereitung

1.Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, fein hacken. Die Paprika entkernen, die Karotten schälen, beides zu kleinen Würfeln schneiden ( ich hab Scheiben gemacht, hatte nicht so viel Zeit, schreiende Kindermeute im Nacken... ). Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten. Paprika und Karotten zugeben und mit andünsten. Nun das Hackfleisch und das Tomatenmark hinzugeben und krümmlig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chayennepfeffer kräftig würzen. Eine Prise Zucker aufstreuen.

2.Die Tomaten mit samt dem Saft zugießen und ca. 10min schmoren lassen. Nun die Bohnen auf einem Sieb abgießen und zu den Tomaten geben, weitere 5 min schmoren lassen. Mit dem Chillipulver und den restlichen Gewürzen würzen, bei uns gab es Naturreis dazu!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili con carne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili con carne“