Chili con Carne auf Reis

25 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Olivenöl 1 TL
Zwiebel gehackt 1
Knoblauchzehen gepresst 2
Rinderhackfleisch oder halb und halb 600 g
Tomaten Konserve gehackt 400 g
Passierte Tomaten 500 g
Kidneybohnen 1 Dose
Tomatenmark 3 EL
Zucker 1 EL
-35g- Chili con Carne - Gewürz von Fuchs 1 Päckchen
Chilischoten rot, nach Geschmack 1
Maggikraut Blätter
Fondor, Salz und Pfeffer etwas
Reis 1,5 Tassen

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.In einem großen Topf Zwiebel im Öl andünsten(mittl. Hitze), Knobi erst zum Schluß dazugeben. Hackfleisch zugeben, ggf. würzen, 5 Min. unter Rühren und Zerkleinern anbraten.

2.Tomatenmark, Tomatenstücke, pass. Tomaten und Bohnen, Gewürzmischung u. Zucker unterrühren und zum Kochen bringen. Die zerhackte Chilischote zugeben, 5 Min. köcheln, das Chili mit o.g. Gewürzen abschmecken, dann das gehackte Maggikraut einrühren u. vor dem Servieren ca. 10 Min. ziehen lassen.

3.Reis nach Anweisung kochen und mit dem Chili anrichten. Statt Reis geht auch Weißbrot. Auch gemischten Salat kann man gut dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili con Carne auf Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili con Carne auf Reis“