Enchilada

30 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Tortillas 10
Rinderhack 600 Gramm
Paprika edelsüß 3 Esslöffel
Curry 1 Teelöffel
Zucker 1 Prise
Knoblauch frisch gehackt 3 Zehen
Zwiebel gewürfelt 1
Thymian 1 Prise
Nelkenpulver etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Tomaten Konserve gehackt 1 Dose
Olivenöl kalt gepresst etwas
Mais etwas
Kidney-Bohnen Konserve etwas
Eisbergsalat frisch geschnitten etwas
Peperoni grün etwas

Zubereitung

Das Hackfleisch in eine Form geben und durchkneten. Die Gewürze, die gehackte Zwiebel und den Knoblauch zufügen und alles gut einarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine beschichtete Pfanne etwas Öl geben und das Hackfleisch gut durchbraten. Das Rinder hack sollte schön bröselig sein. Die Tortillas im Ofen nach Packungsangabe vorbacken. Die gehackten Tomaten mit etwas Olivenöl und Zucker abschmecken. Ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Kidney-Bohnen unter fließendem Wasser gut abspülen. Anschließend mit dem Mais kurz erwärmen. Hartkäse raspelt (z.B. Grana Padamo). Die Tortillas nach Geschmack u.a. mit Eisbergsalatstreifen belegen. Zusammen klappen und genießen. Dieses Gericht kann je nach Bemessung als Vor- oder als Hauptspeise gereicht werden. Ideal auch jetzt zum Fußball oder auf jeder Gartenparty.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Enchilada“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Enchilada“