Scharfe Rindfleischpfanne

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderfilet oder Roastbeef 400
Spiralnudeln 300
rote und gelbe Paprikaschote etwas
Möhren etwas
mittlere Zucchini 1
Shiitakepilze frisch oder evtl. auch Pfifferlinge aus der Dose 150
frischer Ingwer evtl. auch Pulver 15
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Tomatensaft 250
Sojasoße 2
Sesamöl 1
Bund Koriander, ersatzweise gemahlen 0,5
Salz, Chilipulver, Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Filet in feine Streifen schneiden, Paprika vierteln, putzen und in Streifen schneiden. Möhren putzen längs halbieren und schräg in Stücke schneiden, Zucchini putzen, halbieren und schräg in Scheiben schneiden. Pilze putzen und halbieren. Ingwer und Knoblauch hacken, Zwiebel in Würfel schneiden. In der Zwischenzeit die Nudeln laut Anweisung garen.

2.Öl in einer großen hohen Pfanne erhitzen und Fleisch darin kräftig anbraten, dann herausnehmen. Nun die Möhren und Pilze im Bratfett ca. 5 Minuten anbraten. Zwiebel, Zucchini, Paprika, Knoblauch und Ingwer zufügen, ca. 2 Minuten mitbraten. Jetzt mit dem Tomatensaft ablöschen, aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

3.Fleisch und Nudeln zufügen, unterheben. Sojasoße und Sesamöl zufügen; mit Salz und Chilipulver kräftig würzen. Korianderblättchen von den Stielen zupfen, fein hacken und unter die Rindfleischpfanne heben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Rindfleischpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Rindfleischpfanne“