Rindfleischcurry

1 Std 10 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rindergulasch 400 gr.
Zwiebel rot 1
Knoblauchzehe 1
Ingwer frisch 1 cm
Rapsöl 3 EL
Lorbeerblatt 1
Kardamomkapseln 3 Stück
Kurkuma Gewürz gemahlen 1 TL
Cayennepfeffer 0,5 TL
Wasser 300 ml
Tomatenmark 2 EL
Kidney-Bohnen Konserve 100 gr.
Zimt gemahlen 1 Messerspitze
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
10,8 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel ,Knoblauchzehe und den Ingwer schälen .Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden Knoblauch und Ingwer fein hacken.Das Rindergulasch waschen und trocken tupfen .Die Kidneybohnen in ein Sieb geben und mit Wasser abspühlen .

2.Das Öl in einem Schnellkochtopf erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten, aus dem Topf nehmen .Zwiebelringe ,Knoblauch ,Ingwer ,Lorbeerblatt,Zimt und Kardamom in den Topf geben und anbräunen .Das Fleisch zugeben .

3.Tomatenmark mit Wasser einrühren und das Fleisch mit geschlossenem Deckel ca.20 Min.weich kochen .Kurz vor Ende der Garzeit die Bohnen unterheben und ca.5 Min .mit garen lassen .Mit Kurkuma ,Cayennepeffer und Salz würzen . Mit einem Naan -Brot oder Chapati servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleischcurry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleischcurry“